Hilfe und FAQ

Wissenswertes zum Museum 24/7

Installation des Unity-PlugIns

  • Für die Nutzung des virtuellen Museums benötigen Web-Browser den Unity Web Player. Erscheint beim ersten Aufruf der Domain der oben angezeigte Hinweis, ist das entsprechende Plugin noch nicht installiert. Klicke auf den Button, um das Plugin zu installieren.

    Die Nutzung des Plugins ist kostenfrei und für die Sicherheit unbedenklich.

  • Nach dem Klick auf den "Install now!"-Button öffnet sich das Windowsfenster mit dem Hinweis darauf, dass die Datei "UnityWebPlayer.exe" heruntergeladen werden soll. Bitte mit einem Klick auf "Datei speichern" bestätigen.

  • Die Datei "UnityWebPlayer.exe" wird automatisch im Download-Ordner abgelegt, solange Du keine anderweitigen Einstellungen vorgenommen hast. Öffne nach dem erfolgreichen Herunterladen den Download-Ordner auf deinem PC und wähle die Datei mit Doppelklicken aus.

  • Nach dem Doppelklick auf die Datei öffnet sich das Dialogfenster mit der Frage "Möchten Sie diese Datei ausführen?". Mit einem Klick auf "Ausführen" bestätigen.

  • Als nächstes öffnet sich ein Fenster mit den Lizenzbedingungen (License Agreement) für die Nutzung vom Unity Web Player. Lies dir die Angaben durch und bestätige dein Einverständnis mit einem Klick auf "I Agree".

  • Mit dem Klick auf den "Finish"-Button ist die Installation des Unity Web Players komplett. Das war's! Wenn du nun noch einmal die Domaing www.museum24-7.lwl.org aufrufst, erscheint das Anmeldefenster des virtuellen Museums.


Nutzermenü

Interaktions-Funktionen im virtuellen Museum

Sobald Du Dich das virtuelle Museum betrittst, siehst du im rechten Bereich des Fensters eine Funktionsleiste mit verschiedenen Buttons, einem kleinen Plan, einer Liste aller eingeloggten Nutzer und den Chat-Funktionen. 

Und dafür sind die einzelnen Buttons da:

Voicechat aktivieren/deaktivieren

Um mit anderen Besuchern des virtuellen Museums sprechen zu können, muss dieser Button aktiviert sein.

Sichtbarkeit an-/ausschalten

Über diesen Button kann man sich selbst und andere Avatare sichtbar oder unsichtbar schalten.

Ton an-/ausschalten

Der Ton im virtuellen Museum lässt sich über diesen Button getrennt vom Voice-Chat aus- und anschalten.

Steuerungsinfos aufrufen

Über diesen Button lassen sich jederzeit die Informationen zur Steuerung im virtuellen Museum aufrufen.

In Fullscreen-Modus wechseln

Über diesen Button lässt sich der Fullscreen-Modus aufrufen, der jederzeit durch das Drücken von "Esc" wieder verlassen werden kann.


Funktions-Buttons in den Bildinformationen

Neben jedem Werk in den virtuellen Räumen findest Du einen kleinen roten Button mit einem "i" darauf. Hierüber gelangst Du zu den Bildinformationen. Welche Funktionen sich innerhalb der Bildinformationen starten lassen, siehst du hier:

Bei facebook teilen

Wenn dir ein Bild besonders gut gefällt, kannst du es bei facebook mit deinen Freunden teilen. Dort erscheint dann ein kleiner Ausschnitt des Bildes mit dem Link zum virtuellen Museum. Klicke dafür auf diesen Button und folge den weiteren Anleitungen.

PDF-Dokument aufrufen

Zu einigen Werken gibt es PDF-Dokumente mit weiteren Werkinformationen, z. B. unsere Schriftenreihe Kunstwerk des Monats. Ist der Button kräftig rot gefärbt, ist ein PDF hinterlegt, ist er blass, gibt es zu diesem Werk leider kein PDF. Die Datei wird beim Klick in einem neuen Tab geöffnet.

Filme und Audio-Beiträge

Zu manchen Werken produzieren wir zur Neueröffnung im Herbst 2014 Audio- und Video-Beiträge, die nach und nach auch in unserem virtuellen Museum auftauchen werden. Sie sind dann über diesen Button aufrufbar und öffnen sich in einem neuen Browser-Tab.

Weiterführende Webseiten

Wenn wir zu einem der Werke eine Webseite mit weiteren Informationen empfehlen möchten, ist dieser Button kräftig rot gefärbt. Mit einem Klick öffnet sich die entsprechende Seite in einem neuen Browser-Tab.


Systemvoraussetzungen

  Minimal Empfohlen
 
CPU

Intel Core 2 Duo P8600, AMD Athlon II X2 215

Intel Core2 Duo E8400, AMD Athlon II X2 245e

Grafikkarte

Intel Q45/Q43 Express Chipset, RADEON X800 GT

GeForce 9600M GT, Radeon HD 6570

RAM 2048 MB 4096 MB
DirectX/ OpenGL DirectX 9.0c/ OpenGL 2.1 oder höher
Unterstützte Betriebssystem Windows XP, Windows 7, Windows 8, Mac OS X 10.5 oder neuer